!!! Einreise für Ausländer zur Zahnbehandlung in Budapest wieder möglich – dank Sondergenehmigung! Erste Deutsche und Schweizer schon da !!! +++ !!! Einreise für Ausländer zur Zahnbehandlung in Budapest wieder möglich – dank Sondergenehmigung! Erste Deutsche und Schweizer schon da !!!
Bild Über Uns

Unser Ärzte-Team

Dr. Diana Sedlmayer
Dr. Diana Sedlmeier (Spezialistin für Zahnästhetik und Protetik)

Sie erwarb ihr Diplom an der Fakultät für Zahnheilkunde der Budapester Semmelweiss Universität, danach hat sie als Residentin in dem Szent János Krankenhaus gearbeitet. Sie legte ihre Fachprüfung "Zahn- und Mundkrankheiten" im Jahre 2004 ab. Später war sie an mehreren Privatkliniken als Fachzahnärztin tätig, wo hauptsächlich ausländische Patienten (wie zum Beispiel aus dem Vereinigten Königreich, der Schweiz, Deutschland oder Frankreich) behandelt worden waren.Wegen ihrer Prezisität und mehr als 10 Jahre langen Erfahrungen ist sie bei ihren Patienten sehr beliebt. Sie hat ihre eigene Zahnarztpraxis im Jahre 2014 gegründet, wo sie mit ausgezeichneten Zahnärzten zusammen dafür arbeitet, dass ihre Patinenten die möglichst beste Behandlung bekommen. Ihre Fachbereiche sind die ästhetischen Zahnersätze, die implantologische Prothetik und die konservierende Zahnheilkunde.
Sie spricht sehr gut Deutsch und Englisch.

Dr. Kalmár Szilvia
Dr. Kalmár Szilvia

Sie studierte an der Budapester Semmelweis-Universität und erwarb dort ihr Diplom an der Fakultät für Zahnheilkunde, wo sie auch ihre Fachprüfung "Konservierende Zahnheilkunde und Zahnersatz" ablegte. Anschließend arbeite sie seit 2004 als Zahnärztin an mehreren Privatkliniken, die besonderen Fokus auf die Behandlung von ausländischen Patienten legen. Sie vertieft ihre Fachkenntnisse regelmäßig mithilfe von Schulungen und bildet sich in den Bereichen ästhetischer Zahnersatz, Parodontologie und implantologische Prothetik weiter. Dr. Kalmár ist spezialisiert auf ästhetischen Zahnersatz, implantologische Prothetik, konservierende Zahnheilkunde und herausnehmbaren sowie festsitzenden Zahnersatz. Sie verfügt über sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Latein und ist zweifache Mutter, die in ihrer Freizeit gern Ausflüge unternimmt, Bücher liest, Sport macht oder auf Reisen geht.

Dr. Csányi Péters
Dr. Csányi Péters

Er erwarb sein Diplom an der Fakultät für Zahnheilkunde der Budapester Semmelweis-Universität. Er besucht regelmäßig ausländische Weiterbildungen u.a. in Wien. Er hat sich auf die konservierende Zahnheilkunde sowie auf Endodontie und ästhetische Zahnersätze spezialisiert.
Er spricht gut Deutsch und Englisch.

Dr. Vasas Péter
Dr. Vasas Péter

Im Jahr 2013 absolvierte er mit summa cum laude die Semmelweis-Universität in Budapest für Zahnheilkunde. Schon als Student gehörte zu seinem Hauptinteresse die Handchirurgie, so schrieb er auch seine Diplomarbeit darüber. Nach dem Studienabschluss arbeitete er als Resident für das Staatliche Gesundheitszentrum in der klinischen Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, wo er von seinen Mentoren eine exzellente Ausbildung im Bereich diverser Knochenaufbauten und zahnmedizinischer Implantation bekam. Im Jahr 2017 legte er die dentoalveoläre Fachprüfung ab. Seine Ausbildung endete hier aber nicht, seitdem nimmt er regelmäßig an diversen Kursen und Weiterbildungen teil um seine Kenntnisse zu erweitern.
Seine Fachgebiete sind die dento-alveolare Kieferchirurgie, Implantation, Knochenaufbau und Eingriffe in der Weichteilchirurgie. Er spricht gut Deutsch und Englisch.

Dr. Ádám Bodnár
Dr. Ádám Bodnár

Er erwarb sein Diplom an der Fakultät für Zahnheilkunde der Budapester Semmelweiss Universität und legte seine Fachprüfung "Zahn- und Dentol-Alveolarischirurg" auch hier ab. Während seinen Studien hat er als Resident an der Zahnchirurgklinik der Semmelweiss Universität viele Erfahrungen gesammelt.Später hat er an mehreren Kliniken gearbeitet, wo ausländische Patienten behandelt worden sind. Seine Fachbereiche sind die zahnchirurgischen Behandlungen, Implantologie und implantologische Protetik. Neben seiner Prezisität ist seine nette, zuverlässige Personlichkeit dabei behilflich, dass Ihre Patienten auch die grösseren, komplizierteren Behandlungen besser erleben können.
Er spricht gut Deutsch und Englisch.

Dr. Zsoldos Márton
Dr. Zsoldos Márton

Im Jahr 2011 absolvierte er die zahnmedizinische Fakultät der Semmelweis Universität, im Jahr 2014 legte er seine Fachprüfung in Parodontologie ab. Er arbeitete zwischen 2011 und 2016 an der Klinik für Parodontologie der Semmelweis-Universität, wo er große Erfahrungen in den ambulanten Eingriffen sammelte, außerdem unterrichtete er Parodontologie für Zahnarzt-Studenten in ungarischer, englischer sowie deutscher Sprache.
Seine Fachbegriffe sind die Zahnsteinentfernung, Kürettieren, Zahnfleischrezessionen, Vestibulumplastik, Chirurgische Kronenverlängerung und regenerative chirurgische Eingriffe.
Er spricht gut Deutsch und Englisch.

Dr. Hegedqs Réka
Dr. Hegedqs Réka

Sie erwarb ihr Diplom 2011 an der Fakultät für Zahnheilkunde an der Universität Debrecen. Nach Abschluss ihres Studiums hat sie ihre Kenntnisse als Residentin im Szent Rókus Krankenhaus, dann in der Semmelweis-Universitätsklinik im Bereich der Zahnheilkunde und Mundchirurgie erweitert und schließlich ihre Fachprüfung mit Summa cum laude bestanden. Um sich ständig weiterzubilden, nimmt sie an Weiterbildungen sowohl in Ungarn als auch im Ausland bis heute teil. Ihr Fachgebiet ist die Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene, sie arbeitet sowohl mit festen als auch mit herrausnehmbaren Zahnspangen. Ihre Fachgebiete sind die Kieferorthopädie und Zahnspangen für Kinder und Erwachsene.

Das Klinik-Team

Kata Hítkó
Tárnoki Anita Klinikmanagerin

Neben einer touristischen Ausbildung in Berlin und Budapest hat sie Germanistik studiert, ist darüber hinaus auch ausgebildete Reiseleiterin. Seit 2015 hat sich Frau Tárnoki auf das Gebiet Zahntourismus spezialisiert und managt seit 2016 die Zahnklinik von Dr. Diana Sedlmeier. Während unsere Ärzte um die professionelle Behandlungen kümmern, strebe sie danach, dass die Reise und der Aufenthalt unserer Patienten sorglos werden. Sie spricht neben fließend deutsch und ihre Interessen sind Reisen, Natur und Snowboardfahren.

Kata Hítkó
Kata Hítkó Dentalhygienikerin

Kata Hítkó begann 2013 zunächst als Dentalassistentin zu arbeiten. Kurz danach absolvierte sie die Fachprüfung für Dentalhygiene, um mit ihren Fachkenntnissen und Erfahrungen noch mehr Patienten zu helfen. Ihr Motto: "Die gute Laune während der Behandlung darf nicht unterschätzt werden, so strebe ich danach, eine lockere Atmosphäre zu schaffen, damit die Patienten all ihre Ängste vergessen können und nach der Behandlung die Klinik zufrieden und mit einem strahlenden Lächeln verlassen können".

Eszter Gubis
Eszter Gubis Kundenbetreuerin
Fruzsina Iván
Fruzsina Iván Kundenbetreuerin
Szilágyi
Zsuzsanna Szilágyi Kundenbetreuerin
Anett Stelkovics
Anett Stelkovics Rezeptionistin
Júlia Szabolcsi
Júlia Szabolcsi Rezeptionistin